Frage Zetor 5011 - Portal abbauen

Hörby

Mitglied
Dabei seit
19.10.2015
Beiträge
18
Ort
Berka/Werra, OT Gospenroda
Traktor/en
5011
Hallo zusammen,
ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage.
Habe mir einen 5011 gekauft und möchte diesen neu aufbauen.
Nun habe ich das erste Problem,die Bremsen müssen neu gemacht werden,habe angefangen das Portal zu lösen,Kabine angehoben,Bremsband gelöst,aber das Portal lässt sich nicht heraus ziehen(ca. nur zwei Zentimeter)dann ging nicht`s mehr.
Kann mir jemand helfen!
Danke im Voraus für eure Antworten

Gruß Hörby
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.152
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
:welcome

Welche Seite der Portalachse? links oder rechts in Fahrtrichtung? Rechts ist ja noch die Differenzialsperre, da geht es gern ein klein wenig hakeliger.
Das Bremsband rutscht über den Bund auf der Bremstrommel?

Wichtig ist halt das du das Portal, was die Vielzahnwelle angeht so gerade wie möglich heraus ziehst und nicht verkanntest. Aber ansonsten muss es ab gehen, da ist eigentlich außer dem Bremsband nichts was einen ärgern könnte.

Schau mal, so hab ich es gemacht: http://www.zetor-forum.de/forum/thr...tandsetzung-der-lange-weg.13/page-8#post-2978

Fotos von deinem Zetor 5011 wären toll, auch oder gerade weil er derzeit ne Baustelle ist. :) :like
 

Hörby

Mitglied
Dabei seit
19.10.2015
Beiträge
18
Ort
Berka/Werra, OT Gospenroda
Traktor/en
5011
IMG_0617.JPG IMG_0618.JPG IMG_0619.JPG IMG_0620.JPG IMG_0621.JPG IMG_0619.JPG IMG_0620.JPG IMG_0621.JPG IMG_0622.JPG IMG_0621.JPG IMG_0623.JPG IMG_0624.JPG IMG_0625.JPG
 

Hörby

Mitglied
Dabei seit
19.10.2015
Beiträge
18
Ort
Berka/Werra, OT Gospenroda
Traktor/en
5011
Hallo,
wie versprochen ein paar Bilder.
Wenn man die richtigen Schrauben löst geht es ganz gut runter.Wir hatten erst am Vorgelege die Schrauben gelöst:(.Man muss aber die Schrauben am Getriebekasten lösen.Wie auf den Bildern zu sehen ist haben wir dann das ganze mit einer Palette heraus gefahren.Ist alles ein wenig vergammelt,Bremsbacken und Bremsband sind okay,alles sauber machen,neuen Bremszylinder bestellen,Lager und Dichtringe wechseln.

Gruß Hörby
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.152
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ah... ok - ich hatte nicht gedacht das ihr die Portale nicht am Ausgleichsgetriebegehäuse abschraubt - das erklärt warum die nicht wollten. ;)
 
Top