• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Motor überholen

Dabei seit
8.04.2020
Beiträge
22
Ort
belgium
Vorname
Peter
Traktor/en
6748
Ich möchte meinen 6748 Motor diesen Winter überholen. Kann man das selbst machen? Einige Teile müssen Sie in einem Überholungsunternehmen erledigen.
Was würde so etwas kosten?

i would like to overhaul my 6748 engine this winter. Can this be done yourself? some parts you have to do in an overhaul company.
What would such a thing cost in parts?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.869
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo,

was genau soll denn alles überholt werden?

Was man gut selbst machen kann:
- Zylinderköpfe
- Kolben, Laufbuchsen
- Pleuel
- Lager
- Dichtungen

Was man Firmen machen lassen sollte:
- Einspritzpumpe
- Kurbelwelle schleifen
- Motorblock schleifen


Daher, was soll alles gemacht werden und wie sind deine Fähigkeiten und deine Werkstatt ausgestattet?
 
Dabei seit
8.04.2020
Beiträge
22
Ort
belgium
Vorname
Peter
Traktor/en
6748
Hallo Joachim
es muss viel getan werden. Die große Kurbelwellenscheibe hat viel Spiel. also muss der Motor öffnen. Bei den Zylinderköpfen sind die Ventile bereits abgeflacht.
Die Kupplung muss überprüft werden. Sie hatten eine neue Kupplung eingesetzt, aber irgendwo passte etwas nicht und sie mussten etwas kürzen. aber von da an sind die Zahnräder schwierig. Sie müssen die Kupplung wirklich sehr gut drücken, einige Sekunden warten und dann können Sie einen Gang einlegen, ohne zu knacken. Die Einspritzpumpe muss ebenfalls überprüft werden. Blech und Lackierung.
Das Problem ist, dass ich eine Werkstatt habe, aber nicht in einen Traktor steigen kann. es muss daher in Stücken gemacht werden.

hello joachim
a lot has to be done. the large crankshaft pulley has a lot of play. so the engine must open. the cylinder heads, valves are already flattened.
the coupling needs to be checked. they had inserted a new coupling but something did not fit somewhere and they had to shorten something. but from then on the gears are difficult. you really have to push the clutch really well, wait a few seconds and then you can go into gear without cracking. the injection pump will also need to be checked. sheet metal and paintwork.
problem is that I do have a workshop but I can't get in a tractor. it will therefore have to be done in pieces.
 

oldtimerfreund

Admin
Mitarbeiter
Dabei seit
15.08.2012
Beiträge
565
Ort
04435 Schkeuditz, Deutschland
Vorname
Christian
Traktor/en
Zetor Pate von Joachim
Hallo Peter,
das klingt nach dem ganz großen Programm.
In einzelnen Schritten wird das nichts werden, schon um an die Kupplung zu kommen muss Motor und Getriebe getrennt werden.
Wenn ich das richtig verstehe hast du eine Werkstatt aber der Zetor passt nicht hinein.
 
Dabei seit
8.04.2020
Beiträge
22
Ort
belgium
Vorname
Peter
Traktor/en
6748
Hallo Peter,
das klingt nach dem ganz großen Programm.
In einzelnen Schritten wird das nichts werden, schon um an die Kupplung zu kommen muss Motor und Getriebe getrennt werden.
Wenn ich das richtig verstehe hast du eine Werkstatt aber der Zetor passt nicht hinein.

in der Tat ist die Werkstatt zu klein. Ich habe jetzt auch einen Deutz D40 geöffnet, dessen Motor sich in einer Überholungsfirma befindet. aber diese Person hat mich seit einem Jahr gefesselt. Jetzt möchte ich so viel wie möglich selbst tun. Aber der Traktor ist draußen und im Winter macht es nicht so viel Spaß, daran zu arbeiten.

indeed the workshop is too small. I now also have a deutz d40 open whose engine is inside an overhaul company. but this person has been tying me down for a year. So now I want to do as much as possible yourself. but the tractor is outside and in winter it is not so much fun to work on.
 
Top