Frage TZ4K - Heckhydraulik drosseln? Senkdrossel?

Maikz

Mitglied
Dabei seit
25.03.2022
Beiträge
16
Ort
Bargteheide
Vorname
Maik
Traktor/en
TZ4k14
Hallo! Ich habe bei meinem Tz eine Mulde an den 3 Punkt gebaut.
Leider ist die hydraulik etwas fix, vor allem beim senken. Hat jemand sich schon mal mit diesem Problem auseinander gesetzt?
Überlege eine Düse vor den Zylinder zu setzen.
Falls jemand eine Patentlösung hat, bin ich für tips offen.
 

Anhänge

  • B586EF0E-57F7-425D-A199-543EA017BD23.jpeg
    B586EF0E-57F7-425D-A199-543EA017BD23.jpeg
    181,8 KB · Aufrufe: 34
Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
397
Ort
Schönbrunn, 08485 Lengenfeld, Deutschland
Vorname
Christian
Traktor/en
Zetor 4340
Evtl geht das ja günstig mit solchen Drosselscheiben?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.893
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Und dann hebt er nur noch wie eine Schnecke...

Schon mal drüber nachgedacht, am Steuergestänge des Hubwerks bisl was zu optimieren, das man es feinfühliger steuern kann?

Ich würde, da man beim TZ ja gut ran kommt, eine einstellbare Drossel einbauen und zwar eine, die nur in eine Richtung wirkt. Gibts beim Hydrauliker des Vertrauens. :)
 

Maikz

Mitglied
Dabei seit
25.03.2022
Beiträge
16
Ort
Bargteheide
Vorname
Maik
Traktor/en
TZ4k14
Habe mir jetzt einstellbare Hubstangen bestellt. Damit kann ich direkt an die Aufnahme gehen und habe vielleicht auch gleich das Problem mit dem oberen Endanschlag gelöst
 

Maikz

Mitglied
Dabei seit
25.03.2022
Beiträge
16
Ort
Bargteheide
Vorname
Maik
Traktor/en
TZ4k14
Also im Augenblick ist noch Umbau Stufe 2
Die kat Aufnahmen an der Kiste sind auf 19mm abgedreht.
Die Unterlenker sind umgedreht, damit sie tiefer runter gehen, das führt allerdings zu besagtem Geschwindigkeitsproblem.
Und der Oberlenker ist inzwischen einem Kat 1 mit 140mm Hülse gewichen, weil mit dem kleinen, die Mulde immer gegen die Anhängerdose gefahren ist.
Jetzt warte ich wie gesagt auf längere, verstellbare Hubstangen, die hoffentlich die Hebevorrichtung perfekt machen, entweder ich die Unterlenker wieder richtig herum drehen kann oder direkt an die Kat Bolzen anschlagen kann.
Mal sehen wie hoch das dann noch geht.
 

Anhänge

  • 529DC70B-4FF3-46DD-B592-1CA20774E78A.jpeg
    529DC70B-4FF3-46DD-B592-1CA20774E78A.jpeg
    200,2 KB · Aufrufe: 32
  • BC4F01D5-0347-4B29-8188-E28F2C0CBCAB.jpeg
    BC4F01D5-0347-4B29-8188-E28F2C0CBCAB.jpeg
    143,4 KB · Aufrufe: 31
Top