• 5. Zetor Traktor Treffen 2021
  • Zetor-Forum Fotowettbewerbe 2021/22

Frage Zetor 7745 - hintere Kotflügel anbauen?

Dobbi7745

Mitglied
Dabei seit
14.11.2019
Beiträge
17
Ort
Dobbertin, Deutschland
Vorname
Dirk
Traktor/en
7745
Hallo zusammen,

nachdem ich jetzt doch in Tschechien fündig geworden bin und zwei hintere Kotflügel für meinen 7745 bekommen habe, steht jetzt die Montage an. Gibt es hierzu im Forum schon eine Anleitung, insbesondere wie ich die Schutzbezüge vernünftig einbauen kann?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.997
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011

Dobbi7745

Mitglied
Dabei seit
14.11.2019
Beiträge
17
Ort
Dobbertin, Deutschland
Vorname
Dirk
Traktor/en
7745
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich schau mir das gleich mal an.
Ich habe am 16. hier im Forum schon mal angefragt, wo ich die Kotflügel kaufen kann, bin aber weder hier noch auf den deutschen Seiten fündig geworden.
Die Bezüge zu den Kotflügeln sind ja getrennt angeliefert worden und ich weiß nicht, wie ich die befestigen muss und was ich alles bei dem Kleben und dem montieren beachten muss.
 

Anhänge

  • A63BD040-48A2-4DA7-A210-B2C3D571444F.jpeg
    A63BD040-48A2-4DA7-A210-B2C3D571444F.jpeg
    397,4 KB · Aufrufe: 62

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.997
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Die Kotflügel findet man 100%ig auch in DE, wenn auch nicht auf meiner Shop Seite. Am Lager hätte ich diese sogar gehabt. ;) Egal. :)

Wie ist das denn mit dem Rad passiert? :shock
 

Dobbi7745

Mitglied
Dabei seit
14.11.2019
Beiträge
17
Ort
Dobbertin, Deutschland
Vorname
Dirk
Traktor/en
7745
Das konnte mir bisher niemand erklären, es müssten 8 Schrauben innerhalb kürzester Zeit einfach abgefallen sein. Die Bolzen sind nicht ausgeschlagen, allerdings hat er ein paar Tage unbeaufsichtigt gestanden. Es ist zum Glück kein großer Schaden entstanden, aber dadurch will ich jetzt die Gelegenheit nutzen, um die verbogenen Kotflügel zu ersetzen, die waren schon mehrfach geflickt.
 

Dobbi7745

Mitglied
Dabei seit
14.11.2019
Beiträge
17
Ort
Dobbertin, Deutschland
Vorname
Dirk
Traktor/en
7745
Und da supportet dann wieder der Deutsche Händler ... ;) :lala

Zum Thema Keder und Radkasten: Bericht - Zetor 5011 reparieren - Motor, Bremse, Hydraulik, Elektrik und mehr (https://www.zetor-forum.de/themen/zetor-5011-reparieren-motor-bremse-hydraulik-elektrik-und-mehr.13/post-16017)
Die Innenverkleidung ist eigentlich selbsterklärend von der Montage, wo genau gibts da denn ein Problem? Fotos?
Das mit der Keder Dichtung kleben ist schon ein guter Tipp, hast du die Kunstlederverkleidung auch damit verklebt?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.997
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Nein, die wird nur geklemmt - ich muss mal Fotos bei meinem machen, da sieht mans.
Den Keder nur an den Kabinenrahmen kleben, da aber gründlich sein - verhindert Wassereinbruch. Zum Radkasten hin wird nicht geklebt, man will ihn ja ggf. irgendwann auch mal wieder abbekommen...
 
Top