Frage Anzeige für die Neigung der Anbaugeräte am Frontlader

Stefan Zetor 5718

Stefan Zetor 5718

Mitglied
Dabei seit
31.10.2020
Beiträge
56
Ort
49846
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 5718
Ich hab mir gedacht das ich sie am wechselramen rechts oben ca 30 cm hoch an einem stiel befestige
Da bewegt sie sich mit der Schaufel

Das funktioniert, wenn deine Gabel und deine Schaufel den gleichen Winkel zum Aufnahmerahmen haben.
Oder Schweißt den Winkel nicht an, sondern montierst ihn mit 2 Schrauben. Sollten die Unterkanten der Gabel und der Schaufel nicht den selben Winkel haben, könntest du je eine Lochstellung für Gabel und eine für Schaufel machen. Müsstest du zwar eben umschrauben beim Werkzeugwechsel, ist aber mit flügelmuttern auch kein Beinbruch ;)
 
manne63

manne63

Mitglied
Dabei seit
21.07.2016
Beiträge
338
Ort
Belgern-Schildau
Vorname
Manfred
Traktor/en
Zetor5011
Iseki TX1410
Case JX90
Ich habe an meiner Kamera einen Magnet befestigt. So kann ich sie anbringen wo ich es gerade brauche und bei einer Kollision nimmt sie keinen Schaden.
Kamera.jpg
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.800
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, 3045, 2011, 7745
schön in Metall verpackt nur ob ich sie flexibel oder starr befestige weiß ich noch nicht
Mach se mit Magnet gest. Ist super flexibel und bei nem gescheiten Magneten auch fest genug. Die Magnetfüße zur GoPro sind richtig gut. ;)
Verdammt - Manfred war schaneller. :)

2m breite Schaufel ist schon heftig für den Lader, Stefan. Meinst nicht? :denk2:

Mal generell gefragt - was soll denn gesehen werden? Gehts nur um den Anbau des Werkzeuges? Da reicht es bei meinem, das ich meinen Kopf zur Seitenscheibe bewege und kann die jweilige Aufnahme sehen. Ist das bei anderen Ladern so viel schlechter einzusehen?
Oder soll auch der Anstellwinkel der Schaufel oder die Gabeln gesehen werden?
 
Stefan Zetor 5718

Stefan Zetor 5718

Mitglied
Dabei seit
31.10.2020
Beiträge
56
Ort
49846
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 5718
2m breite Schaufel ist schon heftig für den Lader, Stefan. Meinst nicht? :denk2:

Habe lange nach einer Schaufel gesucht bei ebay und Co. Wollte keine neue kaufen, die waren mir zu teuer. Meine Schaufel ist eine Eigenbau und wiegt ca 150 Kilo, hat ein Volumen von 0,3 m³. Angenommen die wäre voll mit Sand ( Wichte ca. 1,6) bist bei ca 500 kilo+ 150kg Schaufel und sagen wir mal 100 Kilo für Euroaufnahme und hydr. Gerätebetätigung bei rund 750 Kilo ohne Schwinge. Das sollte für die Achse ja kein Problem sein.
Für den Frontlader ist es das jedenfalls nicht.

Mit der Breite komme ich klar, ist schön zum räumen und Planieren. Vielleicht kommt auf Dauer mal eine andere dazu, aber bis dahin komme ich damit erst mal klar
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.800
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, 3045, 2011, 7745
Ok, ok ... die sah auf dem Foto vom Volumen her größer aus. Hast Recht.
Dann behaupte ich fortan das Gegenteil. :) :like
 
Stefan Zetor 5718

Stefan Zetor 5718

Mitglied
Dabei seit
31.10.2020
Beiträge
56
Ort
49846
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 5718

Users who are viewing this thread

Ähnliche Themen

tobe
Antworten
3
Aufrufe
421
Joachim
Manni
Antworten
15
Aufrufe
858
Joachim
F
Antworten
7
Aufrufe
506
Joachim
Top