Komische Leute

jandabua

Mitglied
Dabei seit
1.08.2012
Beiträge
162
Ort
84367 Zeilarn, Deutschland
Vorname
Alex
Traktor/en
Zetor 7045 mit Frontlader
Wer hat sich den da schon wieder aufgeregt, zwecks den Zetor Unterlagen (ETK, RHB) usw.?

Man will doch den Leuten damit nur helfen aber das bringen manche leute wohl nicht in ihren Kopf wa?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.283
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Also aufgeregt hat sich zum Glück noch keiner - aber nen Wink mit dem Zaunspfahl. ;)

Zum einen ist es nach deutschem Recht nun mal ohne Zustimmung des Rechteinhabers nicht erlaubt und zum andern scheint Zetor ja selbst eine Lösung anbieten zu wollen wie man am Link sehen kann. Jedenfalls sind dort die verfügbaren Bücher innerhalb des letzten viertel Jahres mehr geworden, so das ich von ausgehe das sie da aktiv dran sind. Was ja positiv ist. :ok:

Die Art wie sie es anbieten ist zwar technisch nicht ganz ausgereift aber wenigstens tun sie es bisher zumindest mit den Handbüchern, wo mittlerweile einige recht seltene vertreten sind.

Wegen der Rep.Handbücher und den ETKs muss man wohl noch warten - da blick ich noch nicht durch, was sie damit genau vor haben. Gut möglich das sie diese nur zum Kauf anbieten wollen.

Da ich aber einige der gängigen Literatur mittlerweile zusammen gekauft habe, kann ich auch gern weiterhin helfen.
Nur möchte ich nicht als Privat Mann unnötig mit dem Gesetz in Konflikt geraten müssen. Daher gibts zur Zeit eben nur noch den Link und die Handbücher wo ich Freigaben oder bestätigte Duldung habe, wie bei Trac-Lift dankenswerter weise zB. .

Man sollte in dem Zusammenhang davon ausgehen, das vieles was da bei Ebay angeboten wird halt illegale Kopien sind. Illegal wird halt nicht legal nur weil keiner klagt.

Ich bin natürlich weiterhin dran, eine Lösung mit Zetor.cz zu finden - nur gestaltet sich der Kontakt schwierig, leider. :(
 

jandabua

Mitglied
Dabei seit
1.08.2012
Beiträge
162
Ort
84367 Zeilarn, Deutschland
Vorname
Alex
Traktor/en
Zetor 7045 mit Frontlader
Naja irgendwie is ja zu verstehen, weiß auch nicht ob mir das recht währ wenn ich damit "Geld" machen könnte und andere kopierens einfach und stellens ins Internet! Schwierige Situation denk ich mal!

Aber du lässt dir da schon was einfallen so wie ich dich kenne! :like
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.283
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ja, aber man muss eben unterscheiden - zu kaufen gibts auch viele illegale Kopien von gewerblichen Händlern. Nicht jeder verkauft offizielle Kopien.

Aber ich mein, sollte Zetor es packen ein eigenes digitales Archiv zu errichten und den Zugang nicht unnötig beschränken - dann ist doch alles optimal. :)
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.283
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ja eben ...

Ich hab halt die Befürchtung, das Zetor :"": nur ;) die Bedienungsanleitungen frei zugänglich macht, aber den Rest dann doch bezahlt haben möchte. Das kann man ja bei halbwegs aktuellen Modellen (Proxima und co) auch verstehen - aber bei den Oldies? :denk2:

Wo ich mich frage wie Zetor plant, ist der Punkt, wenn man sich die Zulassungsstatistiken zumindest in Deutschland anschaut. Letztes Jahr 109 Traktoren, unter 1% Marktanteil - also fast nichts.
Wenn man sich so umhört liegt es wie es scheint an der aktuellen Modell/Preis Ausrichtung. Das Premium und Medium Segment sind halt fest besetzt, da wird es Zetor leider schwer haben. Und die Zetor Besitzer die ich bisher traf schwärmten alle von den Modellen der Serie 2 bis Major - einfache Technik, bezahlbar, reparierbar. Gerade Nebenerwerbler, Pferdebetriebe würden so eine Maschine gern kaufen was man so hört. Aber die neuen sind ja Ausstattungsbereinigt nah an den Platzhirschen im gleichen Segment.
Und wenn man sich so im englisch sprachigem Zetorworld.com umhört, dann brachen oder brechen in einigen nicht unwichtigen Ländern die Händlernetze weg, weil die sich auf andere Marken umorientieren...

Ich bin jedenfalls froh meine :"": Baustelle zu haben, wenn ich fertig bin kenn ich ihn auswendig und weis was ich hab. :ok:
 
Top