Frage Sicherungsbelegung beim 5211

  • Ersteller des Themas Zetorhannes
  • Beginn
Florian_7745

Florian_7745

Mitglied
Dabei seit
13.12.2020
Beiträge
969
Ort
Würzburg
Vorname
Florian
Traktor/en
Zetor 7245, Zetor 7745t, Deutz 6206, Foton 504 und Unimog 406
Da kann man nur sagen, zum Glück hast du da geschaut!
 
Ruebe

Ruebe

Mitglied
Dabei seit
5.01.2021
Beiträge
653
Ort
Wolgast OT Pritzier
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 5211
Das war auf jeden Fall schonmal richtig warm.
Frage ist halt ob vom Motor oder vom Widerstand
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.800
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, 3045, 2011, 7745
Man könnte sagen sieht typisch aus, für eine Elektrik, die von einem ohne hinreichende Kenntnisse oder unter Zeitmangel mal "repariert" wurde.

Gefährlich, zumal du in den Wald willst und da brauch man glaub ich keinen brennenden Zetor. ;) :)

Das war auf jeden Fall schonmal richtig warm.
Frage ist halt ob vom Motor oder vom Widerstand
Eindeutig vom Widerstand würde ich meinen.
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.800
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, 3045, 2011, 7745
Für zwischen Lichtmaschine und Anlasser? Nö, ist halt bisl arg dick für die 45 bis 50A aber schadet ja nicht. ;)
 
Z

Zetorhannes

Mitglied
Dabei seit
9.11.2020
Beiträge
15
Ort
Boxberg
Vorname
Detlef
Traktor/en
5211

Hast du mal das Spritzwandblech abgenommen?
Da hast du einen wunderbaren blick auf den Kabelbaum.
Evt ist ja nur was durchgescheuert.

Hallo Stefan , hört sich gut an !

Wo befindet sich das Spritzwandblech? Vermute zwischen Fahrerhaus und Motorraum. Die Abdeckung der Lichtmaschine meinst Du bestimmt nicht ?! Im Forum und Betriebshandbuch hab ich bisher nichts gefunden. Da fällt mir ein , beim letzten fahren sind die Blinker teilweise nicht mehr gegangen. Hab kurz aufs Amaturenbrett geklopft, dann ging es wieder(Vielleicht hat auch nur das Blinkrelais "gehangen"). Außerdem geht die Batterieleuchte ziemlich spät aus. Schätze das hängt alles damit zusammen.
Übrigens sieht man nichts im dunkeln das irgendwelche LED der Arbeitsleuchte brennen . Danke!
Dank auch an die anderen Forenteilnehmer!
Gruß Detlef
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Ruebe

Ruebe

Mitglied
Dabei seit
5.01.2021
Beiträge
653
Ort
Wolgast OT Pritzier
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 5211
Das Spritzwandblech befindet sich unterhalb der Windschutzscheibe von außen.
Sind 4 Schrauben M8 oder M10.
Wenn du das abnimmst und dann von innen die Verkleidung unterm Lenkrad hast du nen ziemlich guten Überblick.

Aber alles in allem klingt auch das nach vermurkstem Kabelbaum
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.800
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, 3045, 2011, 7745
Auch hier - das Wunder der Fotografie könnte manches Wort ersparen helfen... ;) :)
 
Ruebe

Ruebe

Mitglied
Dabei seit
5.01.2021
Beiträge
653
Ort
Wolgast OT Pritzier
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 5211
Jaahaa, ick geh gleich nochmal raus in Regen. Habs ja eh grad auf:rolleyes:

20211103_213153.jpgZwei auf dieser Seite und andere Seite auch zwei

Blick von vorn hinein20211103_213232.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Ruebe

Ruebe

Mitglied
Dabei seit
5.01.2021
Beiträge
653
Ort
Wolgast OT Pritzier
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 5211
So hab nun doch noch Kabel bestellt (FLRY 1,5mm², 2,5mm² in rot und schwarz und 6mm² in rot) und heute dann die defekten, porösen Kabel ersetzt.
Neue isolierte Kabelschuhe, Krimpösen und dann höhe Fahrerhaus auf den gesunden Kabelbaum gekrimpt, mit Schrumpfschläuchen versehen, alles sortiert und dann mit Glasfaser Kabelisotape gewickelt. Das zeug klebt wie Hölle ist selbstverschweißend und absolut reißfest.

Und extra für euch hab ich sogar mal an Bilder gedacht
20211106_113644.jpg20211106_113806.jpg20211106_134704.jpg


By the way....
Ich bin kein Elektriker o.ä., als bitte habt Gnade falls es nicht unbedingt nach Lehrbuch ist:wech
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.800
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, 3045, 2011, 7745
Du brauchst noch ne neue Kabinen-Masse (Flachbandkabel) so wie es ausschaut oder seh ich dir nur nicht? Ich hätte da was am Lager... ;)

Ja, müsig da Grund rein zu bringen, aber denke schon das es sich lohnt. :like :)
Jetzt noch sauber an den Original Plätzen verlegen und erledigt ist es. :)
 
Ruebe

Ruebe

Mitglied
Dabei seit
5.01.2021
Beiträge
653
Ort
Wolgast OT Pritzier
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 5211
Wo sitzt die normalerweise?
Ich hab da ein 2,5mm² Kabel mit Ringöse an der Kabine dran. Da waren wohl auch mal zwei

16362052230197546103244523726782.jpg
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.800
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, 3045, 2011, 7745

Users who are viewing this thread

Ähnliche Themen

RobertD
Antworten
5
Aufrufe
207
Ruebe
perla85
Antworten
6
Aufrufe
510
Joachim
M
Antworten
8
Aufrufe
456
Joachim
Markus5211
Antworten
1
Aufrufe
931
Joachim
Top