Frage Zetor 6711 - Frage zur Heckhydraulik

Michael

Mitglied
Dabei seit
3.04.2015
Beiträge
21
Ort
Schwanheim
Traktor/en
6711
Hallo zusammen,

habe wahrscheinlich ein Problem mit der Hubkraft der Hydraulik.
Immer wenn ich die Seilwinde mit ein Stamm hoch hebe ist soweit alles OK.
Wenn ich dann fahre lässt die Hydraulik bis kurz vor dem Boden ab und ich leife die Winde über den Boden.

Hat jemand damit Erfahrung bzw. eine Idee?

Gruß Michel
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.283
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo Michel,

dir wurde nun schon mehrfach geholfen - meinst nicht das es nun auch mal an der Zeit wäre, deinen Zetor zu zeigen? Fotos? Ich mein ja nur... :lala

Wenn es nur beim fahren ist, hast du wohl eher die Oberlenkerregelung aus versehen eingeschaltet. Kontrolliere das mal. Wenn er sonst im Stand hebt und oben bleibt, muss er das in Lageregelung auch in der Fahrt tun.

Bilders gibts dann erst gegen Fotos vom Zetor. :D ;)
 

Michael

Mitglied
Dabei seit
3.04.2015
Beiträge
21
Ort
Schwanheim
Traktor/en
6711
Hast recht hier ist mal eins.

DSC_0022.jpg

Die Regelung sollte passen steht auf m.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.283
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
"M" ist aber Mischregelung. ;)

"D" ist Oberlenkerregelung und "P" ist Lageregelung, was du nutzen solltest. P wie Position Control = Lageregelung. :like

Dein Zetor schaut doch schick aus - das du uns den sooo lange vorenthalten hast, also ehrlich... :D ;)
 

Michael

Mitglied
Dabei seit
3.04.2015
Beiträge
21
Ort
Schwanheim
Traktor/en
6711
Danke werd aber aus den Funktionen nicht ganz schlau kannst du zu jeder ein Beispiel nennen?

Wie müssen die beiden Hebel an der Seite stehen. Habe mal auf p gestellt und die Hydraulik spricht erst sehr spät an der rechte hebel fast am Anschlag. Bei der m Stellung ging das über den ganzen Bereich.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.283
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF

Michael

Mitglied
Dabei seit
3.04.2015
Beiträge
21
Ort
Schwanheim
Traktor/en
6711
Hallo Napi,
habe ihn selbst soweit restauriert habe ihn eigentlich nur zum arbeiten.
@Joachim, der Hebel steht ganz links auf der größeren Seite vom Pfeil. Danke für die Anleitung jetzt weis ich auch das ich eine 1000er Zapfwellenstück habe und es einbauen kann wenn ich es benötige.
 
Top