• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Achtung 23. Mai 2020 (21.-24.5.) - 5. Zetor Traktor Treffen - ABGESAGT!

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.607
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
5. Zetor Treffen 2020

5_Zetor-Treffen_2020_de.jpg

Informations for international customers: https://treffen.zetor-forum.de/

5. Zetor Treffen 2020, am Himmelfahrts-Wochenende vom 21.-24. Mai 2020 mit Haupttag am 23. Mai 2020.

Natürlich muss niemand zwingend 4 Tage anwesend sein, aber ihr könnt gerne und von einigen der Camper wurde es explizit gewünscht, damit sich die Anreise mehr lohnt. Campen bitte vorab hier anmelden!

Camper-Liste: Stand 3.1.2020
@Dieter Chr. Ochs, @werne, @Joachim, @leimarlene, @Gubbe, @Micho (wahrscheinlich)

Anreise:
  • ab Donnerstag 21. Mai 2020 möglich, Camper-Stellplätze sind vorhanden, Details bitte mit dem Ausrichter Tim Morgenroth (@Tim Morgenroth ) im Vorfeld abklären
  • prinzipiell natürlich jeden weiteren Tag Anreise ebenso möglich
Veranstaltungsort:
Veranstaltungsplan (vorläufiger):
  • prinzipiell noch in der Vorplanung, Details stets aktuell hier und in Folge auch in den Gruppen
  • Haupt-Tag wird wieder der Samstag, der 23. Mai sein, Anreise und Versorgung aber vom 21. bis 24. Mai prinzipiell möglich
    • 21. Mai, Donnerstag, Himmelfahrt
      - erster Anreisetag
      - Mittag vor Ort vom Grill
      - geselliger Abend
    • 22. Mai, Freitag
      - Frühshoppen
      - Platz für ein kleines Kulturprogramm ?
    • 23. Mai, Samstag
      - Frühshoppen
      - Traktor Ausfahrt ins wunderschöne Thüringer Umland inkl. Fotoshooting in freier Wildbahn (@Rici )
      - Mittagessen
      - Dieselgespräche
      - Kaffee und Kuchen
      - Führung durchs kleine Technik Museum mit Tim (@Tim Morgenroth )
      - Wettbewerbe (last euch überraschen ;) )
      - geselliger Abend mit Essen vom Grill, und sicher wieder einem interessantem Vortrag mit Beamer
    • 24. Mai, Sonntag
      - Frühshoppen und anschließend Abreise
Natürlich ist der Veranstaltungsplan erst einmal ein Vorschlag, eine Idee - hier darf sich gern jeder mit einbringen, Vorschläge oder auch Kritik äußern. Es soll erneut ein Zetor Treffen von, mit und für euch werden. :)

Pensionen in der Nähe (hier kann Tim sicher noch mehr Möglichkeiten aufzeigen):

Informations for international customers: https://treffen.zetor-forum.de/

Der Flyer zum Treffen ist fertig - ihn gibt es auch wieder, heraustrennbar, im ebenfalls fertigen Zetor Traktoren Kalender 2020 und er wird an diverse Verteiler weiter verteilt um das Treffen bekannt zu machen. Hier auch als PDF zum herunter laden und ausdrucken oder einfach zum Teilen auf WhatsAPP, Facebook, Email, usw... Einfach den Anhang unten anklicken.


Wer die Veranstaltung teilen möchte, kann ab sofort auch auf die offizielle Seite zur Veranstaltung verweisen: Treffen.Zetor-Forum.de
Diese ist auch schon jetzt Mehrsprachig gehalten und wird im Detail noch nach und nach verbessert. :like
 

Anhänge

  • 5_Zetor-Treffen_2020_de.pdf
    5 MB · Aufrufe: 52
Zuletzt bearbeitet:

Gubbe

Mitglied
Dabei seit
24.12.2017
Beiträge
240
Ort
Schweden, 83564 Föllinge
Vorname
Dieter
Traktor/en
Zetor 4718 Bj. 1976, Eicher Leopard Bj. 1961, Eicher Tiger Bj. 1961, Fahr D270H Bj. 1955, David Brown >Cropmaster< Bj. 1954
CIMG2278.JPG CIMG2281.JPG CIMG2279.JPG
Bin Mittlerweile mit Schlafzimmer unterwegs, geht hinter dem Land Rover oder auch hinter Trecker, mit Bett und Heizung, elektrisch oder mit Standheizung, würde damit kommen
 

werne

Mitglied
Dabei seit
15.07.2014
Beiträge
227
Ort
04435Schkeuditz
Vorname
Werner
Traktor/en
zetorsuper,zetor50super,zetor5211..D7506, D8506, R40, Rs 08/15, Gt124, Rs 14/36, Rt325, U 650, EO2621 Multicar22.........
Das sind Zetorfahrer!!
Nehmen hunderte Kilometer in Kauf. Und Andere die fast schon zu Fuß kommen können jammern das Sie keine Zeit haben.
Aber so trennt sich das Stroh vom Weizen.
 

Dieter Chr. Ochs

Mitglied
Dabei seit
10.05.2019
Beiträge
50
Ort
34369 Hofgeismar, Deutschland
Vorname
"Tante Paula"
Traktor/en
Zetor 5011 Bauj. 1984, bisher ca. 8000 Betr.Stdn., bisher ca. 28000 Straßen-Km getuckert
Hallo, Tim! Wie wäre es, wenn ich am 22. Mai, dem bewussten "Kultur-Freitag", eine Autorenlesung an interessierte Zetoristen und Zetoristinnen bringen würde?
Diesmal vielleicht aus Band Nr. 2 "Südwesteuropa?" Technisches Gerät hätte ich dann dabei.
Hätte Lust dazu. Wir kommen aber so oder so.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.607
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Warum nicht am 23. Mai, Dieter? Da werden wohl die meisten da sein und wenn Band 2 so wird wie Band 1 war, dann wird es eh wieder sehr kurzweilig. :) :like
 

Dieter Chr. Ochs

Mitglied
Dabei seit
10.05.2019
Beiträge
50
Ort
34369 Hofgeismar, Deutschland
Vorname
"Tante Paula"
Traktor/en
Zetor 5011 Bauj. 1984, bisher ca. 8000 Betr.Stdn., bisher ca. 28000 Straßen-Km getuckert
Ok! Dann gerne am 23sten.
Wird wieder sehr amüsant werden, denke ich als alter "Mohikaner."
Freue mich, euch alle gesund wiederzusehen!
 

Tim Morgenroth

Mitglied
Dabei seit
28.06.2017
Beiträge
65
Ort
Deutschland, Remda
Vorname
Tim
Traktor/en
Zetor 25 K, Zetor 50 Super, Zetor Super, Zetor Super P
Hallo Dieter,

auch meine Meinung tendiert zum 23. Mai. Ich habe Beamer und Laptop vor Ort, wenn du etwas benötigst. Ich freue mich schon sehr auf deine Lesung und dich wieder zu sehen.

Jetzt erstmal eine besinnliche Weihnachtszeit.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.607
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Gute Info, dann muss ich diesmal weder Beamer noch Laptop mit schleppen. USB-Stick oder Handy sollte da ja reichen.
 

Micho

Mitglied
Dabei seit
21.09.2019
Beiträge
13
Ort
Dittersbach, Deutschland
Vorname
Micho
Traktor/en
Zetor 50 Super
Hallo ihr zusammen ich überlege ob ich zum Zetortreffen komme da ich die Sommersaison immer arbeite muss ich das spontan entscheiden. Sind 320km und da ich das spontan entscheide würde ich mit Zetor undMulticar Hänger mit Zelt anreisen. Ob ihr da ein Plätzchen für mich hättet?Liebe Grüße aus Sachsen
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.607
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo Micho,
ich denke das wird kein Problem sein, Platz ist eigentlich reichlich vorhanden und allein wirst du als Camper auch nicht sein ich weiß von mindestens 5 weiteren, mich inklusive, die auch dort campen werden. :)
Multicar-Anhänger mit Zelt ist dann auch mal was anderes. :like
 

Gubbe

Mitglied
Dabei seit
24.12.2017
Beiträge
240
Ort
Schweden, 83564 Föllinge
Vorname
Dieter
Traktor/en
Zetor 4718 Bj. 1976, Eicher Leopard Bj. 1961, Eicher Tiger Bj. 1961, Fahr D270H Bj. 1955, David Brown >Cropmaster< Bj. 1954
Meine Regierung hat sein ja zur Reise gesagt, bin im Moment am Fähre buchen, in der Nacht von Trelleborg nach Rostock, im Schrank schlafen, mal was neues:ka:
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.607
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Sehr schön! :)

Bitte hier im Thema "oben" auch eintragen:
upload_2020-1-5_11-54-20.png
Danke. :like
 

Gubbe

Mitglied
Dabei seit
24.12.2017
Beiträge
240
Ort
Schweden, 83564 Föllinge
Vorname
Dieter
Traktor/en
Zetor 4718 Bj. 1976, Eicher Leopard Bj. 1961, Eicher Tiger Bj. 1961, Fahr D270H Bj. 1955, David Brown >Cropmaster< Bj. 1954
Habe heute die neue Schlepperpost bekommen, steht unter Veranstalltungen auch drinn!
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.607
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Sehr gut. :like

Hoffen wir mal, das Corona uns nicht noch in die Quere kommt.
 

Gubbe

Mitglied
Dabei seit
24.12.2017
Beiträge
240
Ort
Schweden, 83564 Föllinge
Vorname
Dieter
Traktor/en
Zetor 4718 Bj. 1976, Eicher Leopard Bj. 1961, Eicher Tiger Bj. 1961, Fahr D270H Bj. 1955, David Brown >Cropmaster< Bj. 1954
Deine Zuversicht wird nach dem jetzigen Zenario wohl nicht erfüllt, in zwei Monaten wird wohl der erste Höhepunkt sein, dann wird hier keiner mehr auf reisen gehen.
Man muß sich Gedanken machen für einen späteren Zeitpunkt, alles andere ist nicht mehr Haltbar, meine Meinung!
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.607
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Vermutlich - aber es ist halt auch für einen ggf. nötigen neuen Termin noch zu früh. Denn wenn es denn nötig wird, sollte es beim 2. Termin dann auch klappen. Und da kann aktuell noch keiner sagen wann das soweit sein wird.

Daher warten wir mit der Absage auch noch ab, nicht weil wir überzeugt sind, dass es am Termin zu 100% statt finden kann, sondern weil wir es noch hoffen. ;)

Am Wochenende, 9./10. Mai werden wir zum Termin eine verbindliche Aussage treffen.

Offiziell sind bis Mitte April bisher Veranstaltungen abzusagen, und an die offiziellen Vorgaben werden wir uns halten. Man muss eh jeden Tag aufs neue abwägen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maddin

Mitglied
Dabei seit
31.12.2017
Beiträge
9
Ort
Ediger-Eller
Vorname
Martin
Traktor/en
Zetor 4712
:servus Zusammen.
Ja man muss mal Ostern abwarten :zeit. Vielleicht halten sich mal alle an die „Regeln“ bezüglich Kontaktreduzierung und die Kurve der Infizierten flacht ab. :denk2:
Bleiben wir optimistisch ;)
 

Dieter Chr. Ochs

Mitglied
Dabei seit
10.05.2019
Beiträge
50
Ort
34369 Hofgeismar, Deutschland
Vorname
"Tante Paula"
Traktor/en
Zetor 5011 Bauj. 1984, bisher ca. 8000 Betr.Stdn., bisher ca. 28000 Straßen-Km getuckert
Hallo, Ihr alle!
Zwei Nachrichten, eine gute und eine weniger gute:
Letzte Woche ist mein guter, alter 5011er ganz ohne Mängel durch den TÜV gekommen. Hat schon über 8000 Stunden gelaufen und etwa 27000 Straßenkilometer in 13 Jahren.
Zum Treffen in Remda: Eigentlich wollten wir kommen und freuten uns schon seit 2019 auf das Wiedersehen.
Aber...zum einen werden wohl Reisen allgemein erst ab Spätsommer wieder möglich sein, so die Einschätzung einiger Experten und zum anderen habe ich eine nicht unkomplizierte Operation frühestens Mitte Mai vor mir.
Sollte schon Ende März gefäßchirurgisch in der Uniklinik Göttingen operiert werden, aber alle OPS sind bis auf weiteres verschoben worden, obwohl es bei mir pressiert und die OP überlebenswichtig ist. Darf nichts mehr heben, keine Aufregung, Blutdruck niedrig halten, beten.
Keine Chance zur Zeit!
Ich bin daher ganz traurig, dass meine Reisepläne dieses Jahr total ins Wasser fallen.
So habe ich aber Zeit, mich in neue Texte zu verlieren, wie Ihr sicher ab und zu im "Traktorstammtisch" seht.
Wir sehen uns alle ganz sicher wohlbehalten und mit knatternden Motoren zu einem späteren Zeitpunkt wieder.
Bleibt bitte gesund und lasst Euch nicht Bange machen von den verdammten Viren.
Es gibt auch ein Leben danach!
Hurra wir leben noch!!!
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
Wir drücken dir die Daumen das du deine dringende OP baldigst bekommst, das muss ja bald mal ein Ende haben.
 
Top