Frage Schalldämpfer am Zetor 5211 ?

Seppel 5211

Mitglied
Dabei seit
7.07.2018
Beiträge
16
Ort
Gardelegen, Deutschland
Vorname
"_"
Traktor/en
Zetor 5211
McCormick d432
Hallöchen ich habe mal eine Frage zwecks der Länge des Endschalldämpfer s (ich weiß die Länge ist nicht entscheidend:rofl::wegguck)
Aber in dem Fall würde ich sagen schon. Warum reichen viele nicht bis zum oder über das dach:ka:
Wenn der Wind ungünstig kommt und ich beim beschleunigen bin :zetor drückts mir immer die Abgase in die Kabine :schlecht:
Das habe ich schon bei so vielen gesehen das die Rohre deutlich zu kurz sind:denk2:.

Hier noch ein Foto von meinem Schalldämpfer

IMG_20190826_181550.jpg
Habe ich doch glatt vergessen :wand
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

frieda

Zetor-Schlosser
Mitarbeiter
Dabei seit
20.07.2014
Beiträge
1.494
Ort
Ostsachsen, 01877
Vorname
Michael
Traktor/en
5211,
7441 Proxima Eko

frieda

Zetor-Schlosser
Mitarbeiter
Dabei seit
20.07.2014
Beiträge
1.494
Ort
Ostsachsen, 01877
Vorname
Michael
Traktor/en
5211,
7441 Proxima Eko
Ich vermute mal wegen dem "hohen" Gewicht am oberen Ende des Auspuffs oder weil sie durchgammeln, wenn sie ohne Regenklappe gefahren werden. Oder schlicht, weil man meint, dass man keinen mehr braucht, da nicht mehr in Scheunen mit Heu und Stroh gearbeitet wird mit den Traktoren.

Oder vielleicht auch noch aus anderen Gründen. Ich weiß es nicht wirklich...
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.156
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Wie Frieda schon schrieb...

An so Sachen wie Funkenfang, Auspuffbauform, Auspuffklappe ... scheiden sich die Geister. Das sollte man einfach für sich entscheiden und vielleicht auch einfach praktisch.

Ich hab am 5011 die Auspuffausstattung, wie sie ab Werk zumindest im Osten der Republik verbaut war, denn der Funkenfang war zu DDR Zeiten vorgeschrieben beim befahren von Gebäuden jeder Art.
DSC_0976 (Mittel).JPG
Runder Auspuff mit dünnem Rohr (ist ja nur der 3-Zylinder) und Funkenfang - hier "unoriginal" ergänzt mit einer leisen Regenklappe, da meiner auch mal draußen steht (auf Treffen z.B.).

Beim 5211 sah das dann so aus:
Zetor_5211_05_fb.jpg
Quelle: Werksfoto Zetor CZ
Das ist ein Zetor 5211 erste Serie, noch mit dem gleichen dünnen Auspuff wie beim Vorläufer 5011 und Funkenfang.

Wie man sieht, beeinträchtigt der die Sicht nicht, da er soweit oben sitzt, das man ihn bei der normalen Fahrt gar nicht sieht.

Ab Modellpflege beim 5211 (1986/87) ca. wurde dann wohl auch aus Spargründen für 3 und 4 Zylinder Motoren der gleiche Auspuff verbaut und so kamen auch die 3-Zylinder zu den Schalldämpfern mit dickerem Rohr:
upload_2019-8-27_8-49-27.png
Quelle: https://www.findix.de/kleinanzeige/zetor-5211

Bei aller Diskussion um die Auspuffanlage - zumindest sollten keine Abgase in die Kabine gelangen können und es sollten einem nicht die Ohren abfallen. Dann hat man schon mal das grobe Ziel erreicht. :D ;)
 
Top