Bericht Zetor 6745 Komplett-Instandsetzung (Beschreibung und viele Fotos)

Rico

Fritz Meier
Dabei seit
30.04.2016
Beiträge
345
Ort
Oberndorf 07586
Vorname
Rico
Traktor/en
Zetor 6745
Danke Christian :).

Für mich sieht es so aus als hätte sich der innere Lagerring auf der Zapfwelle mitgedreht oder täuscht das?
Du hast Recht, dass es verfärbt ist an der Stelle. Mit gelaufen ist der Innenring des Lagers aber definitiv nicht, da ich ca. ne halbe Stunde gebraucht habe, bis sich das Lager überhaupt von der Welle bewegen wollte.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.280
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011

Rico

Fritz Meier
Dabei seit
30.04.2016
Beiträge
345
Ort
Oberndorf 07586
Vorname
Rico
Traktor/en
Zetor 6745
Nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen von mir :D. Wir, also @Rici und ich, hatten in letzter Zeit ziemlich viel zu organisieren. Da stand der Zetor leider hinten an. Allerdings hat "nur" die Dokumentation hier im Forum gelitten, im Hintergrund habe ich natürlich immer mal etwas gemacht. So wie es die Zeit eben zugelassen hat. Was hat sich bisher also getan?
Der letzte Stand war, dass Motor mit Getriebe und Endantrieb verheiratet wurden.

Nun sind die Portale an die Reihe gekommen. Es war nicht immer ganz einfach, die Bremsbänder über die Trommeln zu bekommen :wtf.

Das verzinkte Material für die Handbremsbänder. So sieht es dann zusammengebaut aus.Jetzt muss es nur noch ins Gehäuse.
20171114_230944.jpg 20171114_231843.jpg20171114_231916.jpg 20171114_231922.jpg

So sieht es dann im Gehäuse aus.
20171114_233728.jpg

Vor Montage der Portale nicht vergessen, die Zugstangen zu montieren für die Bremsbänder.
Nach Montage des Portals kommt man da nicht mehr ran ;). Dazu hab ich mir noch von @Joachim die Gummibalge geholt für die Zugstangen.
20171204_161931.jpg 20171204_161123.jpg20171204_162011.jpg 20171204_161130.jpg

Nun können auch die Portale montiert werden.
20171206_162346.jpg 20171206_162352.jpg 20171207_185434.jpg 20171207_185439.jpg


Damit steht schon mal ein Großteil des Grundgerüstes da.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Rico

Fritz Meier
Dabei seit
30.04.2016
Beiträge
345
Ort
Oberndorf 07586
Vorname
Rico
Traktor/en
Zetor 6745
Weiter ging es mit dem Getriebe. Als erstes Deckel unten dran an von der vorderen Öffnung. Das war der leichte Part.
Danach sollte der Allradabtrieb für die Kardanwelle montiert werden und die Welle, auf der die Pedale sitzen. Damit hatte ich allerdings Probleme, da diese nicht dichteten. Nach 2-3 Tagen mit Öl drin stehen lassen liefen dort Öltropfen raus. So wollte ich das natürlich nicht lassen, also habe ich die zwei Wellen wieder ausgebaut und mit neben den Nuten für die Dichtringe noch jeweils eine zusätzliche Nut drehen lassen. So sah das dann im Ergebnis aus.
20180123_221501.jpg
Das ergab aber ein neues Problem: Das Gehäuse des Abtriebs war innen scharfkantig und erlaubte die Montage der Wellendichtringe von innen nicht. Deswegen habe ich an die Bohrung eine Fase angesetzt, damit der Dichtring nicht beschädigt wird.
20180127_121715.jpg
Danach war das Getriebe an dieser Stelle auch dicht. Dann weiter zusammengebaut und ans Getriebe angeschraubt mit passender Dichtung.
20171114_104616.jpg 20171114_104621.jpg 20171114_104858.jpg 20171114_105026.jpg 20171114_105046.jpg 20171114_105059.jpg 20171114_110137.jpg 20171114_110204.jpg 20171114_110300.jpg 20171114_112938.jpg
Und natürlich auch die Pedalwelle eingebaut und Pedale und Bremszylinder schon montiert. Da Bilder mehr als 1000 Worte sagen....
20171129_093128.jpg20171202_121735.jpg 20171129_095818.jpg 20171129_095825.jpg 20171129_095831.jpg
20171204_155637.jpg 20171204_162728.jpg 20171204_163505.jpg
20171204_170156.jpg 20171204_170204.jpg 20171204_170319.jpg 20171204_170325.jpg 20171204_170331.jpg 20171204_171057.jpg 20171204_171816.jpg 20171204_172143.jpg 20171204_174025.jpg 20171204_174033.jpg
 
Schaut sehr nach Beschäftigung aus auf deinen Bilder.:like
Auf jeden Fall Tony. Und es geht noch weiter ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Rico

Fritz Meier
Dabei seit
30.04.2016
Beiträge
345
Ort
Oberndorf 07586
Vorname
Rico
Traktor/en
Zetor 6745
Ich hab noch was vergessen :warn:wand
Bevor ich das Getriebe mit Öl gefüllt und alles getestet habe, habe ich natürlich erstmal noch den Pumpendeckel angebaut... Hier die Bilder dazu. Hier gab es Probleme mit dem Saugfilter.. Da passte das Lochbild nicht. Daher hab ich die Bohrungen einfach zu Langlöchern erweitert. Neue Nadellager habe ich natürlich auch verbaut.
20171016_132714.jpg 20171205_170758.jpg 20171205_170836.jpg 20171205_171313.jpg 20171205_172403.jpg

Dann hatte ich vorn mal weiter gemacht. Thermostat eingebaut, Leitungen für die Lenkhydraulik angeschlossen und dann Kühler eingebaut. Die Ansaugleitung für den Kompressor und die Einspritzleitungen mit Haltern habe ich auch schon montiert.
20171104_092117.jpg 20171104_092216.jpg 20171104_093101.jpg 20171104_094909.jpg 20171104_095952.jpg 20171104_101351.jpg 20171104_111609.jpg 20171104_140107.jpg 20171104_140111.jpg 20171104_140441.jpg 20171106_163008.jpg 20171113_111646.jpg 20171115_103905.jpg 20171115_103911.jpg 20171115_104356.jpg 20171115_104624.jpg 20171115_104927.jpg 20171115_105549.jpg 20171127_103139.jpg 20171127_103148.jpg 20171127_103155.jpg 20171127_103206.jpg 20171127_105609.jpg 20171127_105617.jpg 20171127_110633.jpg
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.280
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Na wurde ja auch mal Zeit, das der Bericht weiter ging. :D ;)

Sieht sau geil aus, aber pass auf, dass du es mit dem vezinkten Zeugs nicht übertreibst, da ist zuviel des Guten womöglich optisch am Ende dann doch zuviel Bling-Bling. ;)
Den Sitz möcht ich irgendwann mal probesitzen, Einfach um mal zu sehen was das Luftkissen eigentlich bringt.

Woran klemmt jetzt die Fertigstellung? Kabine, oder?
 

Rico

Fritz Meier
Dabei seit
30.04.2016
Beiträge
345
Ort
Oberndorf 07586
Vorname
Rico
Traktor/en
Zetor 6745
aber pass auf, dass du es mit dem vezinkten Zeugs nicht übertreibst, da ist zuviel des Guten womöglich optisch am Ende dann doch zuviel Bling-Bling.
Ja das habe ich schon berücksichtigst. Das meiste ist ja dann unter der Kabine und damit nicht mehr zu sehen ;). Faktisch sieht man davon also nicht wirklich was.
 
Woran klemmt jetzt die Fertigstellung? Kabine, oder?
Also erstmal klemmt es am Plan, da ja dieses Jahr noch was größeres ansteht, und dass natürlich vorrangig behandelt wird. Vor allem finanziell vorrangig. Daher mach ich im Moment eigentlich nur das, was ich schon da habe. Und an der Kabine muss natürlich auch noch viel gemacht werden. Da hab ich auch noch eine Frage an dich und alle anderen. Passen bei meiner Kabine eigentlich auch die Türen von der breiten 5211 Kabine? Weil die Kabine sieht bis auf die Heckscheibe und das Dach relativ identisch aus von der Form...
 
Den Sitz möcht ich irgendwann mal probesitzen, Einfach um mal zu sehen was das Luftkissen eigentlich bringt.
Das können wir gern machen, weißt ja wo du hin musst :like
 

frieda

Zetor-Schlosser
Mitarbeiter
Dabei seit
20.07.2014
Beiträge
1.495
Ort
Ostsachsen, 01877
Vorname
Michael
Traktor/en
5211,
7441 Proxima Eko

leimarlene

Mitglied
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
965
Ort
Leipzig
Vorname
Frank
Traktor/en
Zotor 5211.1 , Porsche 339
:denk4Fritz Meier wird doch nicht heiraten wollen ? Rici & Rico
Schöner Beitrag Super !
 

oldtimerfreund

Admin
Mitarbeiter
Dabei seit
15.08.2012
Beiträge
579
Ort
04435 Schkeuditz, Deutschland
Vorname
Christian
Traktor/en
Zetor Pate von Joachim
Sehr saubere Arbeit, so muß das sein:like
Wenn ich das so sehe könnten die Bilder auch aus der Zetor Produktion in Brünn stammen:foto
Hoffentlich taugen die Gummiteile etwas, es wäre sonst ärgerlich wenn die zerbröseln.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.280
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011

frieda

Zetor-Schlosser
Mitarbeiter
Dabei seit
20.07.2014
Beiträge
1.495
Ort
Ostsachsen, 01877
Vorname
Michael
Traktor/en
5211,
7441 Proxima Eko
So, heute hab ich mal gemessen. An der großen Kabine allerdings. Ich weiß nicht welche du hast. :ka:

unten: 41 cm
Mitte: 76 cm
oben: 47 cm
Höhe: 139 cm
 

Rico

Fritz Meier
Dabei seit
30.04.2016
Beiträge
345
Ort
Oberndorf 07586
Vorname
Rico
Traktor/en
Zetor 6745
frieda" data-source="post: 37301" class="bbCodeBlock bbCodeBlock--expandable bbCodeBlock--quote js-expandWatch">
So, heute hab ich mal gemessen. An der großen Kabine allerdings. Ich weiß nicht welche du hast. :ka:

unten: 41 cm
Mitte: 76 cm
oben: 47 cm
Höhe: 139 cm
Danke Michael. Ich schau mal, ob ich die woche dazu komme zu vergleichen. Ich hab auch die große Kabine. Allerdings ein älteres Modell.
 

frieda

Zetor-Schlosser
Mitarbeiter
Dabei seit
20.07.2014
Beiträge
1.495
Ort
Ostsachsen, 01877
Vorname
Michael
Traktor/en
5211,
7441 Proxima Eko
@Rico Wenn du mehr Maße brauchst, meld dich einfach. :like

Achso, ich habe nur grob die Türöffnung mit dem Zollstock gemessen. :lala
 

Rico

Fritz Meier
Dabei seit
30.04.2016
Beiträge
345
Ort
Oberndorf 07586
Vorname
Rico
Traktor/en
Zetor 6745

Rico

Fritz Meier
Dabei seit
30.04.2016
Beiträge
345
Ort
Oberndorf 07586
Vorname
Rico
Traktor/en
Zetor 6745
frieda" data-source="post: 37301" class="bbCodeBlock bbCodeBlock--expandable bbCodeBlock--quote js-expandWatch">
So, heute hab ich mal gemessen. An der großen Kabine allerdings. Ich weiß nicht welche du hast. :ka:

unten: 41 cm
Mitte: 76 cm
oben: 47 cm
Höhe: 139 cm
So Michael, ich hab mich heute mal an die Kabine gemacht und vermessen. Meine Tür sieht so aus:
Tür Zetor 6745.JPG
Also ich würde sagen, deine Tür würde auch bei mir passen :D:like. Dann kann ich meinen Zetor nämlich ordentlich abschließen und kann mir das Aufarbeiten der alten Türen sparen und gleich neue vom neueren Typ nehmen mit ordentlichem Griff und Schloss. Danke für deine super Hilfe.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Top