Bericht Zetor Mörtl ER 83 Seitenmähwerk Instandsetzung

Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Team
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
19.436
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, 3045, 2011, 7745
Hallo,

nach dem ich nun heute zusammen mit Anton (Zetor 5011) das Seitenmähwerk vom Roberto (Radeberger) abgeholt (bzw. abgebaut und abgeholt ;) ) habe, mach ich hier mal ein Thema dazu auf, da es sich um eine recht interessante technische Geschichte handelt (denk ich) weil so ein Seitenmähwerk am Zetor 5011 (bzw. Zetor 5211, Roberto) sicher nicht ganz alltäglich ist.

Bevor Bilder morgen folgen, der Typ: es handelt sich um ein Mörtel Z 511-L mit Getriebe Z 301-L. Es ist zu 99% komplett so weit ich das bisher überblicke und in einem recht guten Zustand für sein Alter - Baujahr ist wohl kurz vor 1992 und der Zetor 5211 vom Roberto wurde von dessen Vorbesitzer mit diesem Mähwerk neu gekauft.

Quelle: Fotos von Roberto / Radeberger

Nun denn soviel zur Vorgeschichte - morgen lass ich mehr Fotos sprechen. Heut bin ich nur platt... ;)

Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Re: Mörtl ER 83 Hochleistungsmähbalken am Zetor 5011

Ouhhhh man ... :rolleyes: Warum immer ich? :sorry:

Also Plan A mit dem Mähwerk scheiterte heute - also muss Plan B herhalten. :dance

Aber erst einmal ein Überblick worum es geht. Ich hab heute den Mähwerksabtrieb montieren wollen und bin dann doch gescheitert. Das Dauereingriffszahnrad (18) ist sitzt beim Zetor 5011 dichter am Getriebeboden als beim Zetor 5211...

...wodurch mit etwa 3,5-4mm fehlen:


Ok - denke da komm ich mit deiner Zwischenplatte aus Stahl weiter. Die Zentrierstifte müssen dann freilich auch um 4mm länger ausfallen. Insgesamt überschaubarer Aufwand denk ich. :hehe2:

"Hinten" wird es schwieriger - da passt gar nichts... :eek:


So sitzt die Halterung original am 5211er:


Und was vorher schon klar war - zu kurz ist der 5011 auch - es fehlen mir 4cm in der Länge im Vergleich zum Zetor 5211. Hier mal am Mähwerk gemessen:


... statt 52cm müssten es 48cm sein. Da die hintere Konsole eh nicht passt, wird die wohl oder über komplett neu gemacht werden müssen, bzw. halt angepasst. Wäre ja auch zu einfach geworden. ;) :D


Frage ist nun, wie bekomme ich den exakten Abstand raus - also den Unterschied zwischen Zetor 5011 und Zetor 5211 beim Abstand zwischen Dauereingriffszahnrad und Getriebeboden? :denk3


Hier mal noch ein Foto vom Getriebekasten von Mörtl:


Und eines vom Getriebe beim 5211er Zetor:

Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Re: Mörtl ER 83 Hochleistungsmähbalken am Zetor 5011

Hi :)

Warum Umbauen??? Versuchs doch mal damit ....

[DLMURL="http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/zetor- 5211- motor-neu!!!!-bj-1992/177599417-276-18254?ref=search"]http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search[/DLMURL]

:oops: ... :oops
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Re: Mörtl ER 83 Hochleistungsmähbalken am Zetor 5011

Nein - lieber nicht. ;)

1. :frau:
2. dann wäre es ja zu einfach... das könnt dann ja jeder :D
3. bekomme ich morgen Besuch von 2 :friends: und wir vermessen die ganze Sch... und dann gehts schon weiter :)

Außerdem ist mir der 5211 zu groß, zu neu, zu ..... 52 eben. :bla: ;)
 
Re: Mörtl ER 83 Hochleistungsmähbalken am Zetor 5011

Heute hatte ich Besuch von zwei Schrauberfreunden und was soll ich sagen, das passende Wissen und ebenso das Werkzeug kamen direkt mit. :D Hier schon mal lieben Dank an die Beiden! :top:

Wir haben heute also die Dicke der nötigen Adapterplatte ermittelt, da das Dauereingriffszahnrad beim Zetor 5011 etwas tiefer zu sitzen scheint wie beim großen Getriebe des Zetor 5211.



Es musste also der Spalt mit Endmaßmessplatten so ausgetestet werden, das zwischen den Zahnrädern (Dauereingriffszahnrad und Zahnrad des Mähantriebes) noch ein nötiges Spiel bestehen bleibt. Soll ja auch geschmiert laufen ...



Hier die dazu verwendeten Kästen mit den Endmaßen:


Zu guter letzt haben wir noch etwas viel Spiel in der Lagerung des Zahnrades des Mähantriebes feststellen müssen - nach kurzer Nachforschung wissen wir nun das dort ein Nadellager verbaut wurde.



Das muss nun noch vorher neu gemacht werden - soll ja lange halten. :)

Es wird nun eine Zwischenplatte mit 3,65mm - 3.7mm Stärke gefertigt, die dann den nötigen Abstand zum Getriebeboden herstellt. Dann sollte der Mähantrieb endlich dran können und später dann auch der hintere Lagerbock angepasst werden...

@Roberto
Siehst du - wird doch ne ganz schöne frickelei das Mähwerk an den 5011 anzupassen. Hätte ich zwischendurch nicht gedacht, aber was solls. Bei so seltenem Zubehör für den Zetor mach ich das aber ganz gern. :)

Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Re: Mörtl ER 83 Seitenmähwerk am Zetor 5011

Hey Joachim

Ja hätte ich nicht gedacht das es noch so schwer wird hast du das problem mit dem Tank schon lösen können
 
Re: Mörtl ER 83 Seitenmähwerk am Zetor 5011

... da schreibt man einmal nicht "wir" und schon wird man erwischt... :D ;) Ja - wir muss das heisen. :like :)
 
Re: Mörtl ER 83 Seitenmähwerk am Zetor 5011

Hallo,

hab dann mal mit dem zerlegen begonnen um das Lager des oberen Zahnrades zu wechseln:

Um die Welle heraus zu bekommen musste ich das gute Teil ganz schön betteln. Im Grunde ist die Welle lediglich mit 2 Federstiften fixiert und mit je einem Nullring nach außen abgedichtet.
Allerdings ging sie sehr schwer raus, warum die dermaßen auf Passung gemacht wurde... :denk3

Hier ist sie nun raus:


Und hier das ober Zahnrad vom Typ ZET 40 MZ-4:


Mal sehen ob Ziegler damit was anfangen kann - also ob die überhaupt Ersatz hätten. ;)
Größe:
100mm Außendurchmesser
12mm breite der Zähne
Breite mit Flansch 32mm
Flanschdurchmesser 52mm
23 Zähne

Man sieht auch schon die Lagerung, es sind 2 Nadellager verbaut.
Größe jeweils:
32 mm Außendurchmesser
20mm Innendurchmesser
16mm Breit

Eines der Lager hat innerhalb auf der Lauffläche, ich denke mal - böse Produktionsfehler? :denk2:


Zum Schluß noch all das in Einzelteilen im Überblick:


Ich such nun die Nadellager, die müssen neu... :oops

Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
War ja irgendwie naheliegend... :D ;) ;)


Meine Ersatzteilanfrage an die Firma Ziegler wurde eben gelesen - na schaun wir mal... :)
 
Firma Ziegler macht da leider nichts mehr und hat mich an die Firma Schaffelhuber verwiesen - na mal schaun ... :)
 
...Schaffelhuber! residiert die Firma in der Naehe von Muenchen?
 
Zetor- Service meldet fertig,
die Platte ist eingeölt in einer Tüte:

Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Freu! :Yahoo!: :D ... und dickes Danke schon mal für die spontane und noch dazu professionelle Hilfe! :top:

Von Schaffelhuber habe ich bisher außer der Zusage das es sowohl noch Unterlagen als auch die Teile gibt noch nichts konkretes - wenn bis morgen keine Mail kommt, ruf ich da Montag einfach mal an.

Ach ja ... Samstag geht klar. :D
 
...ueber die Fa. hab ich fuer Jonas den Lack bestellen lassen.
Wusste allerdings nicht das es da auch die von dir angesprochenen teile gibt. :)
 
Ich auch nicht. Aber der Lagerist scheint im Archiv welches er durch suchen wollte, verschollen zu sein. Hab noch keine Rückmeldung zu meiner Anfrage. :(
 
Zurück
Top